Über uns

Mit dem Kopf sind wir schon lange in der Zukunft

Mit dem Kopf sind wir schon lange in der Zukunft. Wie sieht unsere Welt in 10-15 Jahren aus? Erledigen Roboter dann die dröge Arbeit für uns? Können wir als Gesellschaft endlich mehr Zeit für Sinnvolles aufwenden?
Wir wissen es nicht, aber vieles spricht dafür. Im Hier und Jetzt werden Menschen unter Androhung von Sanktionen immer noch gezwungen, Jobs anzunehmen, die sie nicht machen wollen und Fortbildungen zu besuchen, die ihnen widerstreben. Das stinkt nach 19. Jahrhundert. 2016 haben wir daher beschlossen, die Sanktionen des Jobcenters auszuhebeln.
Mit einer der erfolgreichsten Crowdfunding-Kampagnen starten wir Anfang 2016 durch. Im Herbst desselben Jahres geht unsere Plattform an den Start, auf der Betroffene seitdem Widerspruch gegen Sanktionen einlegen und Geld aus unserem Solidartopf bekommen können.
2017 machen wir Hartz happy. Unsere Kampagne #happyHartz hält für mehrere Tag die Republik in Atem.
Happy Hartz provoziert mit positiven Aussagen über Hartz 4 im öffentlichen Raum. Damit wollen wir aufzeigen, wie das Sozialsystem auch sein könnte: unterstützend und motivierend. Mit dieser medialen Aufmerksamkeit im Rücken sammeln wir 20.000 Euro für unser neues Projekt HartzPlus.
Hier gehts zu all unseren Projekten.
Währenddessen widersprechen wir bis Ende 2017 schon 77 Sanktionen erfolgreich, vermeiden 116 Sanktionen im Voraus und gleichen 129 Sanktionen finanziell aus. Das sind 322 Menschen, denen wir mit eurer Hilfe eine sanktionsfreie Grundsicherung ermöglichen konnten!
2018 können wir mit HartzPlus 25 Menschen für ein Jahr lang bedingungslos absichern.
HartzPlus ist unser erster Schritt in Richtung einer bedingungslosen Grundsicherung.
Wir wollen herausfinden, wie sich ein sanktionsfreies Hartz 4 bei den Menschen bemerkbar macht uns stellen jetzt schon fest: die Menschen fühlen sich freier, können besser schlafen und fühlen sich motivierter, eine Arbeit zu finden, die zu ihnen passt. Hier gehts zu den ersten Ergebnissen der Umfragen von März und April 2018.

Das Sanktionsfrei-Team

Helena Steinhaus<

Helena Steinhaus

Geschäftsführerin

Helena packt's an. Während andere auf Wolke 7 schweben, hält sie die Fäden fest in der Hand. Mit Humor und ansteckendem Enthusiasmus sorgt sie dafür, dass unsere Ideen Wirklichkeit werden.

Thomas Kuhnert<

Thomas Kuhnert

Software & Infrastruktur

Tommy zaubert aus unseren Ideen echte Dinge ins Netz und ohne ihn geht kein Fax ans Jobcenter. Was für uns Rätsel sind, erklärt sich für Tommy wie von selbst, so, wie sich das für einen echten Nerd gehört.

Robert Müller<

Robert Müller

Campaigner

Robert ist unser Multitalent, ohne ihn könnten wir einpacken. Er ist kreativ und wortgewandt, kann Videos produzieren, Grafiken erstellen mit sozialen Medien umgehen und beantwortet eure E-mails und Nachrichten.

Max Frömling<

Max Frömling

Buchhaltung

Max bringt Licht ins Dunkel. Ob es um's Finanzamt, Versicherung oder Lohnbuchhaltung geht - alles, wovor andere Menschen sich fürchten, macht er mit Leichtigkeit und großer Sorgfalt.

Claudia Cornelsen<

Claudia Cornelsen

Kommunikationsprofi

Claudia stärkt den Rücken, zieht Strippen, schreibt Texte, ist nie um Worte verlegen, sprudelt über vor Ideen und Kreativität und sorgt so dafür, dass alle Welt von uns erfährt.

Verbündete von Sanktionsfrei

Kristina Sosa Noreña<

Kristina Sosa Noreña

Rechtsanwältin

Kristina ist die Anwältin unseres Vertrauens und Sanktionsfrei ist ihr Herzensprojekt. Bei ihr landen eure Rückrufanfragen. Sie prüft eure Sanktionsbescheide und mit ihr gewinnt ihr eure Widersprüche.

Inge Hannemann<

Inge Hannemann

Hartz 4-Aktivistin

Inge hat das Herz am rechten Fleck. Sie hat selber mal im Jobcenter gearbeit und sich geweigert, zu sanktionieren. Inge hat den Verein mitgegründet und unterstützt Santionsfrei in seiner Mission.

Erfahre mehr über Sanktionsfrei!

Trage dich jetzt für unseren Newsletter ein:

Es scheint als hättest du dich schon einmal mit angemeldet.

Du erhältst ca. 1x im Monat unseren Newsletter.
Wir geben deine Daten nicht weiter!