Blog

grafik-ausschreibung

Wir suchen eine*n Full Stack Programmierer*in

Das Projekt in aller Kürze

Sanktionsfrei ist eine kostenlose Online-Plattform, die Hartz-4-Sanktionen endgültig abschafft: Wir verpassen den Jobcentern ungefragt ein freundliches Online-Portal, das Betroffene umfassend informiert und kompetent begleitet. So vermeiden wir Sanktionen im Voraus! Mit Widersprüchen und Klagen bekämpfen wir Sanktionen und legen so die Jobcenter lahm. Und wir füllen verhängte Sanktionen aus einem Solidartopf auf. Denn niemand darf weniger haben als das verfassungsgemäße Existenzminimum!

Was geschafft ist, und was vor uns steht

Die ersten Funktionen unserer Plattform sind online, nun wollen wir unsere UX verbessern und weitere, umfangreiche Funktionen anbieten. Zusammen mit unserem Team aus Campaigner*innen, Grafikerin und Anwält*innen entwickelst du die neuen Features.

Du…

  • hast Lust auf agile Software-Entwicklung und findest dich sowohl im Frontend als auch im Backend zurecht
  • kannst auf sauberen bestehenden Code aufbauen und magst Test-Driven Development
  • hast schon mal Web Applications gebaut (2-3 Jahre professionelle Erfahrung)
  • hast Erfahrung mit HTML, SCSS, Node.js und CouchDB (oder einer anderen dokumentorientierten Datenbank)
  • kennst dich mit UNIX bzw. Linux aus (Basics)
  • bist grundsätzlich in der Lage, an User-Experience-Design Diskussionen teilzunehmen
  • hast schon mal mit git und GitHub gearbeitet
  • kannst schriftlich kurz und gut kommunizieren
  • hast keine Scheu davor, Fehler zu machen, sondern Lust auf täglich neue Lernerfahrungen

Schön wäre:

  • Erste Erfahrung mit plattformübergreifender App-Entwicklung
  • Erfahrung mit PHP und WordPress

Wir arbeiten mit den folgenden Werkzeugen, wenn Du dich damit auskennst, super. Wenn nicht, dann bringen wir dir alles Notwendige bei:

  • FreeBSD
  • CouchDB
  • Travis CI
  • Ansible
  • hapi.js
  • Trello

Was uns ausmacht

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung bei ca. 32-40 h/Woche
  • Heterarchie und Transparenz
  • Eigenverantwortliches Handeln und gestalterischer Freiraum
  • Flexible und weitestgehend freie Urlaubsgestaltung
  • Bedarfsorientiertes Bezahlung

Du kannst ab dem 1.3.2017 (nach Absprache auch eher) anfangen, mit uns das Sozialsystem herauszufordern. Bewirb dich per Mail mit dem Betreff “Full Stack Programmierer*in” an bewerbung@sanktionsfrei.de

 

2 thoughts on “Wir suchen eine*n Full Stack Programmierer*in”

  1. Hoffentlich beherrscht der Programmierer auch HTML, das ohne JavaScript funktioniert. Es ist sehr ärgerlich, dass man zum Lesen einfacher Blog-Artikel JavaScript benötigt.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top